Start » Gesundheitsangebote » Telefonische Unterstützung für chronisch Kranke mit Thieme TeleCare

Telefonische Unterstützung für chronisch Kranke mit Thieme TeleCare

Menschen, die chronisch oder mehrfach erkrankt sind, und deren Angehörige stehen im Alltag vor großen Herausforderungen. Viele Termine und belastende Symptome der Krankheit können die Abläufe im Alltag stark beeinträchtigen. Oft kommen negative Gefühle und Sorgen hinzu: Wie kann ich trotz Einschränkungen ein erfülltes Leben führen? Wer unterstützt mich, wenn ich den Anforderungen des Alltags nicht mehr ge-wachsen bin? Mit wem kann ich über meine Beschwerden und Gefühle sprechen?

Unterstützung am Telefon – persönlich und ortsunabhängig

Gemeinsam mit unserem Partner Thieme TeleCare bieten wir Ihnen als Betroffene kostenlos regelmäßig Gespräche und Unterstützung an. Sie lernen, wie Sie am besten mit Ihrer Erkrankung umgehen und gesundheitliche Beschwerden lindern. Medizinisch ausgebildete Coaches beraten Sie unabhängig von Ihrem Wohnort ganz bequem am Telefon. Auch im Krankenhaus, im Pflegeheim und während der Rehabilitation stehen Ihnen die Coaches beratend zur Seite.

Das Angebot ist vorrangig geeignet für Patienten mit

  • Diabetes mellitus Typ 1 und 2
  • Adipositas
  • Koronare Herzkrankheit
  • Asthma bronchiale
  • COPD
  • Arthrose
  • Herzinsuffizienz
  • Depression
  • Chronische Schmerzen (v.a. Rückenschmerzen)

Wichtige Infos auf einen Blick

Bitte setzen Sie sich direkt mit einem Gesundheitslotsen Ihrer Wahl in Verbindung und vereinbaren einen persönlichen Termin. Sie können sich von Ihrem Lotsen auch rund um die Mitgliedschaft im Gesunden Werra-Meißner-Kreis beraten lassen.

  • Die regelmäßige Beratung ist für Sie als Mitglied des Gesundheitsnetzwerks kostenlos und dauert etwa zwölf Monate.
  • Gemeinsam mit Ihnen erstellen die Coaches einen Betreuungsplan, der zu ihrer persönlichen Situation passt.
  • Sie werden vorrangig telefonisch beraten (zusätzlich können Online-Coaching, die Nutzung von Ge-sundheits-Apps, Print- und Online-Medien in Frage kommen).
  • Wenn Sie möchten, können auch Familienmitglieder oder Freunde in das Coaching einbezogen werden.
  • Sie erhalten gut verständliches Informationsmaterial zu Ihrer Erkrankung sowie Tipps für den Alltag.
  • In der Regel werden Termine vereinbart, doch bei akuten Problemen können Sie die Coaches auch ohne Terminvereinbarung kontaktieren.

Jetzt zur Beratung anmelden!

Wenn Sie Interesse haben, organisieren wir gern ein erstes Gespräch mit Ihrem Coach von Thieme TeleCare. Voraussetzung ist, dass Sie Mitglied im Gesunden Werra-Meißner-Kreis sind.  Jetzt Mitglied werden ←

Kontaktieren Sie uns einfach per Email, Telefon oder Kontaktformular.

Ihr Ansprechpartner: Fritz Arndt

Telefon: 05651-9521920
E-Mail: f.arndt@gesunder-wmk.de

zum Kontaktformular ←