Start » Veranstaltungen » FORTA-Arzneimittel-Konsil zur verbesserten Medikamentenversorgung älterer Patienten

FORTA-Arzneimittel-Konsil zur verbesserten Medikamentenversorgung älterer Patienten

13.11.2019 von 18:45 bis 20:45 Uhr

Die Arzneimittelversorgung älterer Patienten ist eine große Herausforderung – erst recht, wenn die Patienten multimorbide sind und zahlreiche Medikamente parallel einnehmen. Um die Auswahl geeigneter Medikamente zu erleichtern, hat Prof. Dr. med. Martin Wehling (Foto), Direktor Klini-sche Pharmakologie an der Medizinischen Fakultät Mannheim der Ruprecht-Karls-Universität Hei-delberg, das sogenannte FORTA-Prinzip zusammen mit zahlreichen Wissenschaftlern und Prakti-kern entwickelt, wobei FORTA für „Fit for the aged“ steht. In den ab November regelmäßig stattfindenden Arzneimittelkonsilen unter Leitung von Prof. Weh-ling möchten wir gern verschiedene Themen und Fälle mit Ihnen besprechen. Je Sitzung wird ein Schwerpunktthema zur Polypharmakotherapie bei älteren Patienten besprochen.

Veranstaltungsort: Geschäftsstelle Gesunder Werra-Meißner-Kreis

Kosten: Für Netzwerkpartner vom Gesunder Werra-Meißner-Kreis entstehen keine Kosten. Die Teilnahme wird für unsere Netzwerkpartner honoriert.

Veranstalter: Gesunder Werra-Meißner-Kreis

Ansprechpartner:

Kontakt E-Mail: m.koenig@gesunder-wmk.de

Kontakt Telefon:

Online-Buchungen sind derzeit für diese Veranstaltung nicht verfügbar.

Webseite: https://gesunder-wmk.de/partner/arzneimittelkonsil/