Coronavirus

Wir haben für Sie wichtige Informationen und Hilfsangebote zusammengestellt –
zum Beispiel zu unserer Gesundheitslotsen-Hotline oder Nachbarschaftshilfen.

 

Alle Informationen ←

Willkommen im Gesundheits­netzwerk

Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt – die Menschen im Werra-Meißner-Kreis. Unser Ziel ist, Ihre Gesundheit so lange wie möglich zu erhalten und zu verbessern. Dabei richten wir uns sowohl an gesunde Menschen als auch an jene, die bereits erkrankt sind.

Ihre Vorteile im Überblick

persönliche
Gesundheitsberatung

zusätzliche Angebote
für die Gesundheit

kostenlose & freiwillige
Mitgliedschaft

mehr digitale
Innovationen

Unterstützung
bei Krankheit

Nachwuchsfachkräfte für die Region

Im Gesundheitsnetzwerk engagieren sich gemeinsam mit unserem Team nicht nur diejenigen, die direkt an Ihrer Gesundheitsversorgung beteiligt sind, sondern auch Vereine und Schulen, soziale Einrichtungen, Unternehmen, die Kommune und viele mehr. Wir alle sind Gesunder Werra-Meißner-Kreis!

Jetzt mit uns aktiv werden!

Dank der zusätzlichen Gesundheits- und Versorgungangebote haben Sie als Einwohner des Werra-Meißner-Kreises mehr Möglichkeiten, Ihre Gesundheit aktiv zu fördern und auch in Zeiten von Krankheit die passende Unterstützung zu bekommen.

Versicherte der BKK Werra-Meißner können jetzt ganz einfach und kostenlos Mitglied werden. Damit langfristig alle Menschen der Region von unserer Arbeit profitieren, können sich weitere Krankenkassen dem Gesundheitsnetzwerk anschließen – wir halten Sie dazu in unserem Newsletter auf dem Laufenden!

Sie sind im Gesundheitswesen tätig? Erfahren Sie alles rund um die Beteiligung der verschiedenen Berufsgruppen & Institutionen im Gesundheitsnetzwerk.

Termine & Kurse

Für Einwohner

21.07.2020 - Schritt für Schritt gesund - Eschwege bewegt sich
in Eschwege veranstaltet von Gesunder Werra-Meißner-Kreis
21.07.2020 / 18:30 bis 20:00 Uhr
in Eschwege

Schritt für Schritt gesund – Eschwege bewegt sich

Unser neuer Kurs "Schritt für Schritt gesund" soll mehr Bewegung in Ihren Alltag bringen. Zügiges, regelmäßiges Spazierengehen an der frischen Luft fördert Ihre Gesundheit deutlich - das belegen zahlreiche Studien. Es lindert unter anderem Stress und Müdigkeit schon nach 10 Minuten, stärkt Ihr Immunsystem, senkt Bluthochdruck und verringert das Risiko, an Diabetes und Alzheimer zu erkranken. Deshalb bieten wir Ihnen einen Bewegungskurs an, für den Sie nicht trainiert sein müssen, der aber Spaß bringen und Ihr Wohlbefinden steigern soll. Unser wöchentlich stattfindender Kurs führt Sie in einer kleinen Gruppe Schritt für Schritt durch Eschwege und um Eschwege herum. Er dauert insgesamt 90 Minuten, wobei unser Kursleiter, GWMK-Bewegungs-Experte Julian Triller, eine Pause von etwa 20 Minuten einlegt und Sie jede Woche über interessante Gesundheitsthemen informiert.
Da wir uns in Corona-Zeiten an einige Regelungen halten müssen, melden Sie sich bitte für unseren Kurs an - das geht am einfachsten direkt hier über unser Buchungsformular. Es ist aber auch telefonisch möglich unter 05651/952 192-1 oder per E-Mail an j.triller@gesunder-wmk.de. Treffpunkt ist vor dem Eingang des Gesunden Werra-Meißner-Kreises, Friedrich-Wilhelm-Straße 33 in Eschwege. Auch wenn wir uns während des gesamten Kurses draußen aufhalten, ist das Einhalten der Abstände wichtig. Vor jedem Training sind wir außerdem verpflichtet, die Kontaktdaten der Teilnehmer aufzunehmen. Diese werden nach vier Wochen vernichtet. Wer möchte, kann Nordic-Walking-Stöcke mitbringen - es ist aber kein Muss.
mehr
28.07.2020 - Schritt für Schritt gesund - Eschwege bewegt sich
in Eschwege veranstaltet von Gesunder Werra-Meißner-Kreis
28.07.2020 / 18:30 bis 20:00 Uhr
in Eschwege

Schritt für Schritt gesund – Eschwege bewegt sich

Unser neuer Kurs "Schritt für Schritt gesund" soll mehr Bewegung in Ihren Alltag bringen. Zügiges, regelmäßiges Spazierengehen an der frischen Luft fördert Ihre Gesundheit deutlich - das belegen zahlreiche Studien. Es lindert unter anderem Stress und Müdigkeit schon nach 10 Minuten, stärkt Ihr Immunsystem, senkt Bluthochdruck und verringert das Risiko, an Diabetes und Alzheimer zu erkranken. Deshalb bieten wir Ihnen einen Bewegungskurs an, für den Sie nicht trainiert sein müssen, der aber Spaß bringen und Ihr Wohlbefinden steigern soll. Unser wöchentlich stattfindender Kurs führt Sie in einer kleinen Gruppe Schritt für Schritt durch Eschwege und um Eschwege herum. Er dauert insgesamt 90 Minuten, wobei unser Kursleiter, GWMK-Bewegungs-Experte Julian Triller, eine Pause von etwa 20 Minuten einlegt und Sie jede Woche über interessante Gesundheitsthemen informiert.
Da wir uns in Corona-Zeiten an einige Regelungen halten müssen, melden Sie sich bitte für unseren Kurs an - das geht am einfachsten direkt hier über unser Buchungsformular. Es ist aber auch telefonisch möglich unter 05651/952 192-1 oder per E-Mail an j.triller@gesunder-wmk.de. Treffpunkt ist vor dem Eingang des Gesunden Werra-Meißner-Kreises, Friedrich-Wilhelm-Straße 33 in Eschwege. Auch wenn wir uns während des gesamten Kurses draußen aufhalten, ist das Einhalten der Abstände wichtig. Vor jedem Training sind wir außerdem verpflichtet, die Kontaktdaten der Teilnehmer aufzunehmen. Diese werden nach vier Wochen vernichtet. Wer möchte, kann Nordic-Walking-Stöcke mitbringen - es ist aber kein Muss.
mehr
04.08.2020 - Schritt für Schritt gesund - Eschwege bewegt sich
in Eschwege veranstaltet von Gesunder Werra-Meißner-Kreis
04.08.2020 / 18:30 bis 20:00 Uhr
in Eschwege

Schritt für Schritt gesund – Eschwege bewegt sich

Unser neuer Kurs "Schritt für Schritt gesund" soll mehr Bewegung in Ihren Alltag bringen. Zügiges, regelmäßiges Spazierengehen an der frischen Luft fördert Ihre Gesundheit deutlich - das belegen zahlreiche Studien. Es lindert unter anderem Stress und Müdigkeit schon nach 10 Minuten, stärkt Ihr Immunsystem, senkt Bluthochdruck und verringert das Risiko, an Diabetes und Alzheimer zu erkranken. Deshalb bieten wir Ihnen einen Bewegungskurs an, für den Sie nicht trainiert sein müssen, der aber Spaß bringen und Ihr Wohlbefinden steigern soll. Unser wöchentlich stattfindender Kurs führt Sie in einer kleinen Gruppe Schritt für Schritt durch Eschwege und um Eschwege herum. Er dauert insgesamt 90 Minuten, wobei unser Kursleiter, GWMK-Bewegungs-Experte Julian Triller, eine Pause von etwa 20 Minuten einlegt und Sie jede Woche über interessante Gesundheitsthemen informiert.
Da wir uns in Corona-Zeiten an einige Regelungen halten müssen, melden Sie sich bitte für unseren Kurs an - das geht am einfachsten direkt hier über unser Buchungsformular. Es ist aber auch telefonisch möglich unter 05651/952 192-1 oder per E-Mail an j.triller@gesunder-wmk.de. Treffpunkt ist vor dem Eingang des Gesunden Werra-Meißner-Kreises, Friedrich-Wilhelm-Straße 33 in Eschwege. Auch wenn wir uns während des gesamten Kurses draußen aufhalten, ist das Einhalten der Abstände wichtig. Vor jedem Training sind wir außerdem verpflichtet, die Kontaktdaten der Teilnehmer aufzunehmen. Diese werden nach vier Wochen vernichtet. Wer möchte, kann Nordic-Walking-Stöcke mitbringen - es ist aber kein Muss.
mehr

Für Partner

28.08.2020 - Interprofessioneller Qualitätszirkel für Gesundheitsakteure
in Eschwege veranstaltet von Gesunder Werra-Meißner-Kreis
28.08.2020 / 15:30 bis 18:30 Uhr
in Eschwege

Interprofessioneller Qualitätszirkel für Gesundheitsakteure

Sie kommen aus dem Werra-Meißner-Kreis und sind an der Versorgung von chronischen und komplexen Erkrankungen beteiligt? Dann machen Sie mit bei unserem interprofessionellen Qualitätszirkel. Das Angebot ist ein Gemeinschaftsprojekt der Gesunder Werra-Meißner-Kreis GmbH und der Gesellschaft zur Förderung Medizinischer Kommunikation e.V. (Dr. disc. pol. Ottomar Bahrs und Dr. disc. pol. Karl-Heinz Henze).
Gemeinsam mit Ihnen wollen wir in einem monatlich stattfindenden Qualitätszirkel solche Fragen klären, wertvolle Erfahrungen für die Kommunikation beisteuern und die Wege für eine interprofessionelle Zusammenarbeit im Werra-Meißner-Kreis ebnen. Grundlage sind u. a. die realen Erfahrungen der Teilnehmer sowie die Bereitschaft, per Video dokumentierte Patientengespräche einzubringen.
mehr
16.09.2020 - FORTA-Arzneimittel-Konsil zur verbesserten Medikamentenversorgung älterer Patienten
in Eschwege veranstaltet von Gesunder Werra-Meißner-Kreis
16.09.2020 / 18:45 bis 20:45 Uhr
in Eschwege

FORTA-Arzneimittel-Konsil zur verbesserten Medikamentenversorgung älterer Patienten

Die Arzneimittelversorgung älterer Patienten ist eine große Herausforderung – erst recht, wenn die Patienten multimorbide sind und zahlreiche Medikamente parallel einnehmen. Um die Auswahl geeigneter Medikamente zu erleichtern, hat Prof. Dr. med. Martin Wehling (Foto), Direktor Klini-sche Pharmakologie an der Medizinischen Fakultät Mannheim der Ruprecht-Karls-Universität Hei-delberg, das sogenannte FORTA-Prinzip zusammen mit zahlreichen Wissenschaftlern und Praktikern entwickelt, wobei FORTA für „Fit for the aged“ steht. In den ab November regelmäßig stattfindenden Arzneimittelkonsilen unter Leitung von Prof. Wehling möchten wir gern verschiedene Themen und Fälle mit Ihnen besprechen. Je Sitzung wird ein Schwerpunktthema zur Polypharmakotherapie bei älteren Patienten besprochen.
mehr
09.10.2020 - Interprofessioneller Qualitätszirkel für Gesundheitsakteure
in Eschwege veranstaltet von Gesunder Werra-Meißner-Kreis
09.10.2020 / 15:30 bis 18:30 Uhr
in Eschwege

Interprofessioneller Qualitätszirkel für Gesundheitsakteure

Sie kommen aus dem Werra-Meißner-Kreis und sind an der Versorgung von chronischen und komplexen Erkrankungen beteiligt? Dann machen Sie mit bei unserem interprofessionellen Qualitätszirkel. Das Angebot ist ein Gemeinschaftsprojekt der Gesunder Werra-Meißner-Kreis GmbH und der Gesellschaft zur Förderung Medizinischer Kommunikation e.V. (Dr. disc. pol. Ottomar Bahrs und Dr. disc. pol. Karl-Heinz Henze).
Gemeinsam mit Ihnen wollen wir in einem monatlich stattfindenden Qualitätszirkel solche Fragen klären, wertvolle Erfahrungen für die Kommunikation beisteuern und die Wege für eine interprofessionelle Zusammenarbeit im Werra-Meißner-Kreis ebnen. Grundlage sind u. a. die realen Erfahrungen der Teilnehmer sowie die Bereitschaft, per Video dokumentierte Patientengespräche einzubringen.
mehr

Gesund Leben – unser Angebot

Gut beraten

Lassen Sie sich kostenlos rund um Gesundheit beraten und setzen Sie sich persönliche Gesundheitsziele – die von uns ausgebildeten Gesundheitslotsen unterstützen Sie gerne.

Mehr Infos ←

Bei Krankheit gestärkt

Im Krankheitsfall finden Sie bei uns individuelle Beratung und Unterstützung. Damit ergänzen wir die Versorgung bei Ihren Ärzten und Therapeuten.

Mehr Infos ←

Mehr Wissen

Informieren Sie sich hier rund um das Thema Gesundheit – für mehr Orientierung und Selbstvertrauen im Umgang mit Ihrer persönlichen Gesundheitssituation.

Mehr Infos ←

Aktiv sein

Sorgen Sie für sich und Ihre Gesundheit – in unseren Kursen und Vorträgen zu Ernährung, Bewegung & Entspannung ist für jeden etwas dabei.

Mehr Infos ←

Digital unterwegs

Wir haben einige Apps ausgewählt, die einen gesundheitsförderlichen Lebensstil unterstützen.

Mehr Infos ←

Dabei sein – einfach & kostenlos

Für Einwohner

Sie sind bei der BKK Werra-Meißner versichert? Dann melden Sie sich kostenlos bei „Gesunder Werra-Meißner-Kreis“. Sie profitieren von vielen Angeboten und Möglichkeiten, mehr für Ihre Gesundheit zu tun – egal wie alt, aktiv oder gesund Sie aktuell sind.

Mehr zur Teilnahme erfahren ←

Für Partner

Sie sind im Gesundheits- oder Sozialwesen tätig? Gern würden wir gemeinsam mit Ihnen als lokalen Akteuren die Gesundheit der Menschen in der Region und die Arbeitsbedingungen verbessern. Erfahren Sie alles rund um Ihre Beteiligung im Gesundheitsnetzwerk.

Mehr zur Partnerschaft erfahren ←

Kontakt – wir sind für Sie da

Dr. h.c. Helmut Hildebrandt

Geschäftsführung
E-Mail ←

Steven Renner

Geschäftsstellenleiter
E-Mail ←

Carina Becker

Officemanagement
E-Mail ←

Justin Rautenberg

Projekt-
entwicklung
E-Mail ←

Judith Strecker

Kommunikation &
Marketing
E-Mail ←

Florian Kropp

Versorgungs-
management
E-Mail ←

Julian Triller

Versorgungs-
management
E-Mail ←

Marianne König

Versorgungs-
­management
E-Mail ← 

Fritz Arndt

Versorgungs­-
management
E-Mail ←