Die GWMK-Notfallvorbereitung

Gut vorbereitet – Ihr persönlicher Weg zur GWMK-Notfallmappe

Sie möchten im Fall eines Notfalls alle Unterlagen beisammen haben? Dann sind Sie hier richtig!

Es ist nicht leicht, sich mit Themen wie medizinischen Notfälle, der Vorsorge oder dem Lebensende auseinanderzusetzen. Dennoch ist es hilfreich, so früh wie möglich alle Wünsche und Besonderheiten festzuhalten, um Sie und Ihre Angehörigen im Ernstfall zu entlasten. Wir möchten Sie dazu ermutigen und begleiten Sie gerne, ihre persönliche Notfallmappe zu erstellen.

 

  • Wir unterstützen Sie bei der Gestaltung Ihrer persönlicher Notfallmappe.
  • Eine vollständige Notfallvorbereitung dauert etwa 4-8 Wochen.
  • Wir bestätigen Ihnen eine vollständige Notfallvorbereitung mit einem Zertifikat.
  • Die vollständige Notfallvorbereitung ist für Mitglieder kostenfrei.

Sie haben Interesse an der GWMK-Notfallvorbereitung?

Bitte kontaktieren Sie:

Frau Mareen Ricci

Das Beratungsangebot findet in unserer Geschäftsstelle (Friedrich-Wilhelm-Straße 33, 37269 Eschwege) oder online statt.

Falls Sie keine Möglichkeit haben in die Geschäftsstelle zu kommen, kann eine Beratung durch unsere Gemeindepflegerinnen in Ihrer häuslichen Umgebung stattfinden.

Einblick in die GWMK-Notfallvorbereitung

Hier können Sie einen ersten Eindruck der Notfallvorbereitung gewinnen.

Hier können Sie sich verschiedene Inhalte herunterladen:

Mareen, [Alter]

„Viele Menschen berichten mir, dass es am Ende doch nicht so schwer war mit uns vorzubereiten.“

Name, Alter

[Zitat]

Warum habe ich eine Notfallmappe? Warum finde ich es gut?

Name, Alter

[Zitat]

Warum habe ich eine Notfallmappe? Warum finde ich es gut?