Start » Partner » Termine

Termine für Partner

 

06.03.2020 - Interprofessioneller Qualitätszirkel für Gesundheitsakteure
in Eschwege veranstaltet von Gesunder Werra-Meißner-Kreis
06.03.2020 / 15:30 bis 18:30 Uhr
in Eschwege

Interprofessioneller Qualitätszirkel für Gesundheitsakteure

Sie kommen aus dem Werra-Meißner-Kreis und sind an der Versorgung von chronischen und komplexen Erkrankungen beteiligt? Dann machen Sie mit bei unserem interprofessionellen Qualitätszirkel. Das Angebot ist ein Gemeinschaftsprojekt der Gesunder Werra-Meißner-Kreis GmbH und der Gesellschaft zur Förderung Medizinischer Kommunikation e.V. (Dr. disc. pol. Ottomar Bahrs und Dr. disc. pol. Karl-Heinz Henze).
Gemeinsam mit Ihnen wollen wir in einem monatlich stattfindenden Qualitätszirkel solche Fragen klären, wertvolle Erfahrungen für die Kommunikation beisteuern und die Wege für eine interprofessionelle Zusammenarbeit im Werra-Meißner-Kreis ebnen. Grundlage sind u. a. die realen Erfahrungen der Teilnehmer sowie die Bereitschaft, per Video dokumentierte Patientengespräche einzubringen.
mehr
11.03.2020 - Lotsentreff für GWMK-Gesundheitslotsen
in Eschwege veranstaltet von Gesunder Werra-Meißner-Kreis
11.03.2020 / 18:30 bis 20:00 Uhr
in Eschwege

Lotsentreff für GWMK-Gesundheitslotsen

Die Zahl unserer Gesundheitslotsen im Werra-Meißner-Kreis wächst stetig weiter. Die Lotsen beraten und unterstützen die Mitglieder vom Gesunden Werra-Meißner-Kreis bei dem Erreichen ihrer Gesundheitsziele. Aber auch die Gesundheitslotsen werden zu einem eigenen kleinen Netzwerk zusammenwachsen. Damit unsere Gesundheitsberater sich auch untereinander austauschen und von den Erfahrungen aller profitieren können, veranstalten wir einen regelmäßigen Lotsentreff für alle Gesundheitslotsen. Hier steht der zwanglose Austausch im Vordergrund.
mehr
08.05.2020 - Interprofessioneller Qualitätszirkel für Gesundheitsakteure
in Eschwege veranstaltet von Gesunder Werra-Meißner-Kreis
08.05.2020 / 15:30 bis 18:30 Uhr
in Eschwege

Interprofessioneller Qualitätszirkel für Gesundheitsakteure

Sie kommen aus dem Werra-Meißner-Kreis und sind an der Versorgung von chronischen und komplexen Erkrankungen beteiligt? Dann machen Sie mit bei unserem interprofessionellen Qualitätszirkel. Das Angebot ist ein Gemeinschaftsprojekt der Gesunder Werra-Meißner-Kreis GmbH und der Gesellschaft zur Förderung Medizinischer Kommunikation e.V. (Dr. disc. pol. Ottomar Bahrs und Dr. disc. pol. Karl-Heinz Henze).
Gemeinsam mit Ihnen wollen wir in einem monatlich stattfindenden Qualitätszirkel solche Fragen klären, wertvolle Erfahrungen für die Kommunikation beisteuern und die Wege für eine interprofessionelle Zusammenarbeit im Werra-Meißner-Kreis ebnen. Grundlage sind u. a. die realen Erfahrungen der Teilnehmer sowie die Bereitschaft, per Video dokumentierte Patientengespräche einzubringen.
mehr
17.06.2020 - FORTA-Arzneimittel-Konsil zur verbesserten Medikamentenversorgung älterer Patienten
in Eschwege veranstaltet von Gesunder Werra-Meißner-Kreis
17.06.2020 / 18:45 bis 20:45 Uhr
in Eschwege

FORTA-Arzneimittel-Konsil zur verbesserten Medikamentenversorgung älterer Patienten

Die Arzneimittelversorgung älterer Patienten ist eine große Herausforderung – erst recht, wenn die Patienten multimorbide sind und zahlreiche Medikamente parallel einnehmen. Um die Auswahl geeigneter Medikamente zu erleichtern, hat Prof. Dr. med. Martin Wehling (Foto), Direktor Klini-sche Pharmakologie an der Medizinischen Fakultät Mannheim der Ruprecht-Karls-Universität Hei-delberg, das sogenannte FORTA-Prinzip zusammen mit zahlreichen Wissenschaftlern und Praktikern entwickelt, wobei FORTA für „Fit for the aged“ steht. In den ab November regelmäßig stattfindenden Arzneimittelkonsilen unter Leitung von Prof. Wehling möchten wir gern verschiedene Themen und Fälle mit Ihnen besprechen. Je Sitzung wird ein Schwerpunktthema zur Polypharmakotherapie bei älteren Patienten besprochen.
mehr
19.06.2020 - Interprofessioneller Qualitätszirkel für Gesundheitsakteure
in Eschwege veranstaltet von Gesunder Werra-Meißner-Kreis
19.06.2020 / 15:30 bis 18:30 Uhr
in Eschwege

Interprofessioneller Qualitätszirkel für Gesundheitsakteure

Sie kommen aus dem Werra-Meißner-Kreis und sind an der Versorgung von chronischen und komplexen Erkrankungen beteiligt? Dann machen Sie mit bei unserem interprofessionellen Qualitätszirkel. Das Angebot ist ein Gemeinschaftsprojekt der Gesunder Werra-Meißner-Kreis GmbH und der Gesellschaft zur Förderung Medizinischer Kommunikation e.V. (Dr. disc. pol. Ottomar Bahrs und Dr. disc. pol. Karl-Heinz Henze).
Gemeinsam mit Ihnen wollen wir in einem monatlich stattfindenden Qualitätszirkel solche Fragen klären, wertvolle Erfahrungen für die Kommunikation beisteuern und die Wege für eine interprofessionelle Zusammenarbeit im Werra-Meißner-Kreis ebnen. Grundlage sind u. a. die realen Erfahrungen der Teilnehmer sowie die Bereitschaft, per Video dokumentierte Patientengespräche einzubringen.
mehr
28.08.2020 - Interprofessioneller Qualitätszirkel für Gesundheitsakteure
in Eschwege veranstaltet von Gesunder Werra-Meißner-Kreis
28.08.2020 / 15:30 bis 18:30 Uhr
in Eschwege

Interprofessioneller Qualitätszirkel für Gesundheitsakteure

Sie kommen aus dem Werra-Meißner-Kreis und sind an der Versorgung von chronischen und komplexen Erkrankungen beteiligt? Dann machen Sie mit bei unserem interprofessionellen Qualitätszirkel. Das Angebot ist ein Gemeinschaftsprojekt der Gesunder Werra-Meißner-Kreis GmbH und der Gesellschaft zur Förderung Medizinischer Kommunikation e.V. (Dr. disc. pol. Ottomar Bahrs und Dr. disc. pol. Karl-Heinz Henze).
Gemeinsam mit Ihnen wollen wir in einem monatlich stattfindenden Qualitätszirkel solche Fragen klären, wertvolle Erfahrungen für die Kommunikation beisteuern und die Wege für eine interprofessionelle Zusammenarbeit im Werra-Meißner-Kreis ebnen. Grundlage sind u. a. die realen Erfahrungen der Teilnehmer sowie die Bereitschaft, per Video dokumentierte Patientengespräche einzubringen.
mehr
16.09.2020 - FORTA-Arzneimittel-Konsil zur verbesserten Medikamentenversorgung älterer Patienten
in Eschwege veranstaltet von Gesunder Werra-Meißner-Kreis
16.09.2020 / 18:45 bis 20:45 Uhr
in Eschwege

FORTA-Arzneimittel-Konsil zur verbesserten Medikamentenversorgung älterer Patienten

Die Arzneimittelversorgung älterer Patienten ist eine große Herausforderung – erst recht, wenn die Patienten multimorbide sind und zahlreiche Medikamente parallel einnehmen. Um die Auswahl geeigneter Medikamente zu erleichtern, hat Prof. Dr. med. Martin Wehling (Foto), Direktor Klini-sche Pharmakologie an der Medizinischen Fakultät Mannheim der Ruprecht-Karls-Universität Hei-delberg, das sogenannte FORTA-Prinzip zusammen mit zahlreichen Wissenschaftlern und Praktikern entwickelt, wobei FORTA für „Fit for the aged“ steht. In den ab November regelmäßig stattfindenden Arzneimittelkonsilen unter Leitung von Prof. Wehling möchten wir gern verschiedene Themen und Fälle mit Ihnen besprechen. Je Sitzung wird ein Schwerpunktthema zur Polypharmakotherapie bei älteren Patienten besprochen.
mehr
09.10.2020 - Interprofessioneller Qualitätszirkel für Gesundheitsakteure
in Eschwege veranstaltet von Gesunder Werra-Meißner-Kreis
09.10.2020 / 15:30 bis 18:30 Uhr
in Eschwege

Interprofessioneller Qualitätszirkel für Gesundheitsakteure

Sie kommen aus dem Werra-Meißner-Kreis und sind an der Versorgung von chronischen und komplexen Erkrankungen beteiligt? Dann machen Sie mit bei unserem interprofessionellen Qualitätszirkel. Das Angebot ist ein Gemeinschaftsprojekt der Gesunder Werra-Meißner-Kreis GmbH und der Gesellschaft zur Förderung Medizinischer Kommunikation e.V. (Dr. disc. pol. Ottomar Bahrs und Dr. disc. pol. Karl-Heinz Henze).
Gemeinsam mit Ihnen wollen wir in einem monatlich stattfindenden Qualitätszirkel solche Fragen klären, wertvolle Erfahrungen für die Kommunikation beisteuern und die Wege für eine interprofessionelle Zusammenarbeit im Werra-Meißner-Kreis ebnen. Grundlage sind u. a. die realen Erfahrungen der Teilnehmer sowie die Bereitschaft, per Video dokumentierte Patientengespräche einzubringen.
mehr