FORTA-Arzneimittel-Konsil zur verbesserten Medikamentenversorgung älterer Patienten

16.09.2020 / 18:45 bis 20:45 Uhr

Die Arzneimittelversorgung älterer Patienten ist eine große Herausforderung – erst recht, wenn die Patienten multimorbide sind und zahlreiche Medikamente parallel einnehmen. Um die Auswahl geeigneter Medikamente zu erleichtern, hat Prof. Dr. med. Martin Wehling (Foto), Direktor Klini-sche Pharmakologie an der Medizinischen Fakultät Mannheim der Ruprecht-Karls-Universität Hei-delberg, das sogenannte FORTA-Prinzip zusammen mit zahlreichen Wissenschaftlern und Praktikern entwickelt, wobei FORTA für „Fit for the aged“ steht. In den ab November regelmäßig stattfindenden Arzneimittelkonsilen unter Leitung von Prof. Wehling möchten wir gern verschiedene Themen und Fälle mit Ihnen besprechen. Je Sitzung wird ein Schwerpunktthema zur Polypharmakotherapie bei älteren Patienten besprochen.

Veranstaltungsort: Geschäftsstelle Gesunder Werra-Meißner-Kreis

Kosten: Für Netzwerkpartner vom Gesunder Werra-Meißner-Kreis entstehen keine Kosten. Die Teilnahme wird für unsere Netzwerkpartner honoriert.

Veranstalter: Gesunder Werra-Meißner-Kreis

Kontakt E-Mail: m.koenig@gesunder-wmk.de

Online-Buchungen sind derzeit für diese Veranstaltung nicht verfügbar.

Webseite: https://gesunder-wmk.de/partner/arzneimittelkonsil/