Start » Partner » Zertifikatskurs: „Digitale Talente für Gesundheit“

Die neue Kursreihe rund um innovative digitale Möglichkeiten im Gesundheitswesen

Wir stehen im Gesundheitswesen vor der großen Aufgabe und Chance, digitale Möglichkeiten weiterzuentwickeln und sinnvoll einzusetzen – gestalten Sie diese Entwicklung aktiv mit bzw. lassen Sie Ihre Mitarbeiter dafür fortbilden! Die zehnteilige Kursreihe rund um digitale Möglichkeiten im Gesundheitswesen ist offen für alle mit Interesse, Ideen und Anregungen (für Mitarbeiter und Inhaber von Praxen und Gesundheitseinrichtungen ebenso wie für Patienten und IT-interessierte Angehörige). Veranstalter ist “Gesunder Werra-Meißner-Kreis” in Kooperation mit der DIPLOMA Hochschule Bad Sooden-Allendorf und weiteren Partnern.

Aufbau des Kurses

Der berufsbegleitende Kurs besteht aus insgesamt 10 Einheiten Seminarunterricht (à 2 Std), die auch digital aufgenommen werden, sodass einzelne Einheiten nachgeholt werden können. Die Kurse finden mittwochabends ab 18 Uhr statt. Das Zertifikats erhalten die Teilnehmer zum Abschlus bei einer Teilnahmequote von mind. 80 % und erfolgreicher Abschlussprüfung.

Inhalte

Das vollständige Kursprogramm wird in Kürze veröffentlicht. Hier einige Beispiele für die Themen des Kurses:

  • Aktuelle APP-Lösungen aus dem Gesundheitswesen, Erfahrungsaustausch
  • Digitale Assistenzlösungen für die Häuslichkeit im Alter
  • Anforderungen an digitale Lösungen bzgl. Datenschutz
  • Patienten berichten von ihren Erfahrungen mit Web-Informationen zu Gesundheit
  • Praxen stellen ihre digitalen Lösungen vor
  • Das Projekt „KBV-Zukunftspraxen“ und die dort prämierten Lösungen stellen sich vor
  • Ausgewählte APP-Lösungen und Anwendungen werden eingeladen, sich im Kurs zu präsentieren
  • Risikobewertung von neuen Lösungen und wie können wir uns vor diesen Risiken schützen
  • Patienten, Auszubildende und Mitarbeiter im Gesundheitswesen bewerten digitale Lösungen

Teilnahmevoraussetzungen

  • Grundkenntnisse in der Arbeit mit PCs und der Nutzung von Smartphones
  • Eigeninitiative

Kursgebühr & Stipendien

Die Teilnahmegebühr für den Kurs beträgt 399 € inkl. MwSt. Die Gesunder Werra-Meißner-Kreis GmbH, die BKK Werra-Meissner und gegebenenfalls weitere Unterstützer vergeben Stipendien. Interessenten bitten wir, uns unter dem Stichwort „Stipendium digitale Talente“ ein kurzes Bewerbungsschreiben an info@gesunder-wmk.de zu senden.

Veranstaltungsort

Der erste Termin findet in der neuen Geschäftsstelle der Gesunder Werra-Meißner-Kreis GmbH in Eschwege (Friedrich-Wilhelm-Straße 33) statt. Weitere Veranstaltungsorte werden noch bekanntgegeben.

Die nächsten Termine

Starttermin des ersten zehnteiligen Kurses ist der 16. Oktober (ab 18 Uhr).

16. Oktober 2019
06. November 2019

Die weiteren Termine werden hier in Kürze veröffentlicht.

Anmeldung

Sie haben Interesse teilnzuehmen bzw. jemanden aus ihrem Team anzumelden? Werden Sie jetzt kostenfrei Netzwerkpartner und erhalten alle Informationen rund um Teilnahme und Anmeldung! Kontaktieren Sie uns einfach über unser Kontaktformular.